Reisen

Israel 2019

Drei Jahre nachdem wir Jordanien durchquert haben, sind wir im März 2019 nach Israel gereist. Unser Hauptreiseziel war Jerusalem, wo wir unser Hotel in der Nähe der Altstadt hatten. Für Ausflüge ins Umland nach Bethlehem, zur Taufstelle am Jordan, zum See Genezareth oder zum Toten Meer hatten wir uns einen Mietwagen genommen.

Leider hatten wir Pech mit dem Wetter. Es war mit 6-8 Grad an den ersten Tagen unseres Aufenthaltes unerwartet kalt und es regnete wie aus Eimern. Zwar wurde es im Laufe der 11 Tage, die wir vor Ort waren, etwas besser, aber mehr als 16 Grad wurden es in Jerusalem nicht. Am Toten Meer war es deutlich angenehmer: Sonne bei 26 Grad – da bin ich dann auch ins Wasser gegangen.

Scroll Up