Über mich

Es war meine Faszination für Spinnen, die mich zur Fotografie brachte. Ich wollte sie näher betrachten und bestimmen können, und daher kaufte ich mir eine Spiegelreflexkamera mit einem Makroobjektiv. Fortan verbrachte ich Stunden hinter der Linse, während davor eine kleine Spinne in ihrem Netz herumturnte. Das machte ich ein paar Jahre.

Dann stieg ich in die Terraristik ein und begann, Vogelspinnen in Terrarien zu halten. So konnte ich sie noch besser beobachten und natürlich auch fotografieren. Später kamen dann auch noch Schlangen hinzu. Heute leben bei mir 11 Vogelspinnen und 7 Schlangen.

Mit der Zeit interessierte ich mich auch für andere Motive. Manchmal fand ich Freude daran, Motivserien aufzunehmen und über die Jahre fortzusetzen. Manche Bilder erzählen Geschichten, manche stehen ganz für sich allein. In den letzten Jahren kamen hauptsächlich Fotos hinzu, die meine Reisen dokumentieren und besondere Eindrücke festhalten. Aber auch Bilder der DTM Autorennserie. Eine bunte Mischung also.

Auf meiner Webseite möchte ich ein paar meine Bilder ausstellen und vielleicht auch die ein oder andere Hintergrundgeschichte dazu schreiben. 

Danke für Dein Interesse!

Ara-mae

Scroll Up